Sonntag, 1. Januar 2017

Silvester auf Koh Lanta: Frohes Neues Jahr 2017!

Wie bereits erwähnt haben wir derzeit Besuch von Freunden aus Bangkok und außerdem sind Bekannte aus Deutschland auf der Insel, Sabrina und Norbert. Sabrina kenne ich von einem Forum, wo ich aktiv bin, das Reisefuchsforum. Persönlich hatte ich sie und ihren Mann erst wenige Tage vorher kennengelernt, aber wir hatten sofort einen guten Draht zueinander und beschlossen, Silvester gemeinsam zu feiern. Damit waren wir bei der diesjährigen Silvesterfeier zu siebt. (Auf dem Foto fehlen unsere Freund aus Bangkok.)

Happy New Year!
2017 - Was wird es bringen?
Genau wie letztes Jahr regnete es am 31.12., allerdings bereits am Nachmittag und nicht erst am Abend, sodass wir unsere Pläne anders als im Jahr zuvor nicht kurzfristig ändern mussten.

Wir trafen uns um 19 Uhr bei Mr. Wee 2 am Strand, wo ich nachmittags einen Tisch reserviert hatte mit der Ansage: Falls es regnet, wollen wir drinnen sitzen, wenn es trocken ist, bevorzugen wir den Strand. Und Gott sei Dank hatten wir Glück mit dem Wetter.

Erst einmal bestellten wir uns Cocktails und zu der Pizza gab es dann Bier oder Wein. Wie immer waren wir sehr zufrieden mit der Qualität des Essens. Und irgendwann zogen wir dann weiter zu San Sun Set Bar.


Zwar kamen wir zu spät zu der Feuershow, die dort früher am Abend auf dem Programm gestanden hatte, aber es gab trotzdem noch etwas zu sehen.


Und trotz des offiziellen Verbotes von Feuerwerk und Himmelslaternen (die Trauerperiode um den verstorbenen König ist noch nicht zu Ende) gab es reichlich von beidem, sogar schon vor Mitternacht!

Als wir uns dann gegen 00:30 auf dem Heimweg machten, stand fest: Egal, was das Neue Jahr bringen wird, der Anfang war gut 😊 Prost Neujahr!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen