Samstag, 27. Juni 2015

Krua Kritsana hat wieder geöffnet!

Mit einer Woche Verspätung (der Ausflug der Besitzerin und ihrer Familie nach Phitsanulok war einfach zu schön!) hat gestern unser Lieblingsrestaurant, Krua Kritsana, wieder den Betrieb aufgenommen. Selbstredend haben wir dort zu Abend gegessen - und werden es heute gleich wieder tun, denn ab Morgen steht von unserer Seite ja dann eine 3monatige Pause an, weil wir in Richtung Deutschland aufbrechen werden.

Die Qualität der Speisen und die Größe der Portionen sind unübertroffen, und das zu wirklich günstigen Preisen. Sehr zu empfehlen! Um es auf den Punkt zu bringen: Mutter's Küche auf thailändisch.





PS: In der Hochsaison kommt es schon mal zu längeren Wartezeiten (bis zu 1,5 Stunden!). Es wird halt alles frisch gekocht. Wir sind darauf vorbereitet und spielen eine Partie Kniffel, während wir auf unser Essen warten.


Kommentare:

  1. In der Saison 2017/2018 haben Qualität der Speisen und Größe der Portionen erheblich gelitten. Dafür sind die Preise gestiegen ... Wir müssen uns wohl ein anderes Lieblingsrestaurant suchen ... Sehr schade!

    AntwortenLöschen
  2. Entwarnung: Seit Februar 2018 stimmen Qualität und Geschmack wieder - da zahlen wir doch gerne ein bisschen mehr ...

    AntwortenLöschen