Jetzt aktuell: Roadtrip durch die USA.

Dienstag, 27. Februar 2018

Mal wieder: Inselrundfahrt - รอบๆ

Wie berichtet steht für alle unsere Besucher während des Aufenthaltes auf Koh Lanta die Inselrundfahrt auf dem Programm (sofern gewünscht und bisher wollten alle 😏). 

Heute machten wir uns auf den Weg. Wie immer war unser Fahrer Khun Rem  (+66 89 5925866) und wie immer gab es erst einmal Frühstück am Klong Nin.


Dort fütterten wir auch die Elefanten. Der kleine Sam ist schon ganz schön groß geworden!

Özge geht zum ersten Mal auf "Tuchfühlung" mit einem Elefanten.
Ich bin "Elefanten-Expertin" 😏
Danach ging es weiter zum National Park. Auch dieses Mal hatten wir das Glück, die Affen beim Baden beobachten zu können. Nicht ganz so spektakulär wie im letzten Jahr, aber immerhin.




Abweichend von unseren sonstigen Gepflogenheiten gab es dieses Mal ein kleines Mittagessen in der wunderschönen Bamboo Bay. Özge hat an Som Tam (Papaya-Salat) Geschmack gefunden und bestellte sich ihn zu jeder Mahlzeit während ihres Aufenthaltes. 😋


Anschließend schlenderten wir am Kantiang Beach entlang und fuhren zum Ende der Tour noch nach Oldtown. Eine Tasse Espresso und ein bisschen Shopping waren die letzten Tagesordnungspunkte beim heutigen Ausflug.



Gegen 6 Uhr abends waren wir wieder zu Hause. Es war ein schöner Tag!


Kommentare:

  1. Hi und liebe Grüße aus Deutschland. Wir sind 2 familien und kommen im august an den long beach. Die inselrundfahrt hört sich super an. Kann ich genau diese bei dem von dir vorgeschlagenem fahrer einfach per anruf buchen oder wie läuft das?
    Das gleiche gilt für koh rok. Wo genau ist der Anbieter am long beach zu finden? Danke für deine Antwort.
    Lg kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Kerstin und Markus. Schlechte Neuigkeiten: Im August wird es sehr schwierig, nach Koh Rok zu kommen. Da ist Off-Season, kaum was los auf Lanta und Koh Rok (wenn überhaupt) nur mit einem privaten Charter-Boot zu erreichen. Khun Rem ist ein Verwandter von dem Betreiber des Reisebüros Every One am Long Beach (gegenüber dem Hostel Non La Mer) und spricht kaum Englisch, aber im Reisebüro hilft man dir / euch sicher weiter, wenn ihr nach ihm fragt. Schöne Grüße von Dokbua ausrichten und ihr kriegt den Spezialpreis :)

      Löschen