Aktuelle Informationen zur Pandemie in Thailand und auf Koh Lanta gesucht? Folgt diesem Link:

Dienstag, 24. März 2020

Koh Lanta in Zeiten von Corona

+++ Updates am Ende des Posts +++ 
Letztes Update: 23. April 2020

So, jetzt ist es soweit. Ab sofort macht auf Lanta alles dicht. Nur Lebensmittelgeschäfte, Tankstellen und Apotheken bleiben geöffnet. War ja zu erwarten. Diese Maßnahme gilt erst einmal bis zum 15. April.

Restaurants können ihre Speisen weiterhin als Take Away anbieten oder an die Kunden liefern. Wie ich gerade erfahren habe, gibt es auch einen inselweiten Lieferservice. Gott sei Dank, mit meiner kleinen und einzigen Herdplatte wäre das Kochen auch etwas mühselig.

In dieser Situation hätte ich mir gerne einen Henkelmann zugelegt, um unnötigen Plastikmüll bei Take Aways zu vermeiden, aber das Super-Duba-Plastikgeschäft hat ja geschlossen. 



Ab Donnerstag wird dann von 19 Uhr bis 7 Uhr Ausgangssperre herrschen.

Anscheinend gibt es auch die ersten bestätigten Krankheitsfälle auf der Insel. Also bitte, hier und überall: Bleibt gesund und bleibt zu Hause! 

 PS: Den Henkelmann habe ich doch noch kaufen können.

+++ UPDATE +++ UPDATE +++ UPDATE +++UPDATE +++

Ob es eine Ausgangssperre geben wird, wird derzeit (25.03.) noch diskutiert.

Seit dem 26.03. ist auf Lanta sogar eine ganztägige Ausgangssperre im Gespräch, die aber nur verhängt werden soll, wenn die Menschen sich uneinsichtig verhalten.
Seit dem 26.03. herrscht in ganz Thailand der Notstand. Alle Landesgrenzen zu Luft, zu Wasser und zu Land sind geschlossen. Diese Maßnahme gilt vorläufig bis 30. April.

28.03.: Heute fuhren die letzten Passagierfähren aus Phuket, Krabi, Phi Phi Koh Lanta an. Die Insel ist jetzt nur noch über die Autofähre zu erreichen.

29.03.: Auf Koh Lanta gibt es noch keine Aussgangssperre, aber wie sich die Menschen während des Wochenendes verhalten, wird entscheiden, ob diese kommt.

30.03.: Heute wurde bekannt gegeben, dass am 10. April der Flughafen in Phuket vorübergehend schließen wird. 

02.04.: Ab heute Abend gilt in Thailand eine landesweite Ausgangssperre von 22 Uhr bis 4 Uhr.

03.04.: Ab Mitternacht riegelt Krabi ab. Für Koh Lanta gilt dann: Niemand kommt auf die Insel. Runter nur noch mit Genehmigung des Bürgermeisters.
Masken zu tragen ist nun obligatorisch. Alle Geschäfte sind zwischen 20 Uhr und 5 Uhr geschlossen.


06.04.: Die letzten Tage waren hektisch: Alle Ausländer, die sich noch auf der Insel aufhalten, mussten sich im Lapaya Resort am Klong Kong registrieren lassen (die Frist läuft noch bis 7. April). Alle Hotels müssen bis zum 10. April schließen. Falls noch Gäste in diesen Hotels sind, werden sie alle in 4 Hotels (zunächst war nur von 2 die Rede) auf der Insel untergebracht.

23.04.: Weitere Updates in diesem Post vom 9. April.





Keine Kommentare:

Kommentar posten