Mittwoch, 4. April 2018

Die Saison geht zu Ende. (2)

Nachdem ich mich vor ein paar Tagen schon gewundert hatte, dass das Saisonende bei einigen Läden bereits eingeläutet wird und mich gefragt hatte, wann die ersten Restaurants oder Bars hinter grünen Plastikplanen verschwinden werden, bot sich mir gestern auf dem Weg zum Strand in der "Funky Fish Road" folgender Anblick:

Das Wild Flowers Hostel hat schon geschlossen.
Die Treasure Bar und das angrenzende Tatoo-Studio
sind auch schon eingewickelt, wenn auch nicht in grün 😉


Es ist also soweit! Die ersten Betreiber von Bars und Unterkünften haben für diese Saison Schluss gemacht. Letztes Jahr hat es eine Woche länger gedauert, bis dass ich die ersten grünen Planen entdeckte. Damals dachte ich schon, es ginge früh los und sah im durchweg ziemlich schlechten Wetter die Ursache. Aber das Wetter in dieser Saison war so viel besser als in der letzten und ist es eigentlich immer noch ...

Und soooo leer ist es am Strand auch noch nicht.




1 Kommentar:

  1. Gestern waren wir am Strand und haben einen Spaziergang entlang des gesamten Long Beach gemacht. Fazit: Die Welt ist - noch - in Ordnung, d.h. alle Resorts, Restaurants, Massagebuden, Bars haben noch geöffnet.

    AntwortenLöschen